Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Donnerstag, 27. Februar 2020

Bilanz-Pressekonferenz zu den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2019

Ort: Leverkusen, Baykomm (Bayer-Kommunikationszentrum)

 

Bayer strategisch und operativ erfolgreich

  • Konzernumsatz wpb. um 3,5 Prozent auf 43,545 Milliarden Euro gesteigert
  • EBITDA vor Sondereinflüssen um 28,3 Prozent auf 11,503 Milliarden Euro erhöht
  • Bereinigtes Ergebnis je Aktie steigt um 14,3 Prozent auf 6,40 Euro
  • Steigerung des Konzernergebnisses um 141,4 Prozent auf 4,091 Milliarden Euro – Gewinn von 1,637 Milliarden Euro durch Currenta-Veräußerung
  • Free Cash Flow mit 4,214 Milliarden Euro über den Erwartungen
  • Dividendenvorschlag von 2,80 Euro pro Aktie
  • Crop Science mit solider Performance in schwierigem Umfeld, deutlicher Ergebnisanstieg durch das akquirierte Geschäft
  • Pharmaceuticals mit erfreulicher Geschäftsentwicklung
  • Consumer Health erzielt Umsatzplus, Ergebnis trotz Desinvestitionen auf Vorjahresniveau
  • Erfolgreiche Umsetzung der laufenden Portfolio-, Struktur- und Effizienzmaßnahmen
  • Positives Sicherheitsprofil von Glyphosat bestätigt – Berufungs- und Mediationsverfahren schreiten voran
  • Ausblick 2020: Steigerung von Umsatz, Ergebnis und Free Cash Flow
  • Ambitionierte Nachhaltigkeitsziele verabschiedet

    MEHR LESEN

 

Links

Geschäftsbericht 2019

 

Aufzeichnung der Pressekonferenz

Audio: MP3 zum Download (48,80 MB, 106:41 Min.)

Video: Webcast mit Charts

 

Redner

Folgen Sie uns:

 

Twitter Logo   Die wichtigsten Kernaussagen finden Sie auf Twitter