Claudia Scherer

Leiterin des Bereichs Integration und Transformation, Crop Science

 

Zurück zur Mitarbeiter Seite

 

 

Claudia SchererClaudia Scherer ist Mitglied im Executive Leadership Team und Leiterin des Bereichs Integration & Transformation der Division Crop Science von Bayer. Mit Sitz in Monheim, Deutschland, ist Scherer verantwortlich für den Abschluss der Integration von Bayer und Monsanto und die Leitung anderer abteilungsübergreifender Transformationsprogramme.

 

Vor ihrer jetzigen Tätigkeit war Scherer Leiterin der Abteilung Corporate Strategy & Business Transformation innerhalb des Teams Strategy & Business Consulting bei Bayer. In dieser Rolle konzentrierte sich Scherer auf strategische Initiativen auf Konzernebene, die Geschäftsvision, Konzernstrategie und den Strategieplanungszyklus sowie auf Transformationsprojekte im Zusammenhang mit der Integration, (Re-)Organisation und digitalen Transformation. Zuvor leitete sie verschiedene Teams im Bereich Bayer Business Consulting mit einem starken Projektfokus auf Crop Science.

 

Bevor sie 2011 zu Bayer kam, arbeitete Scherer für externe Beratungsunternehmen in verschiedenen internationalen Projekten mit den Schwerpunkten Strategie und Transformation, insbesondere strategisches Portfoliomanagement, Marktstrategien und Post-Merger-Integrationen. Gleichzeitig war sie auch als Management-Coach tätig.

 

Scherer begann ihre berufliche Laufbahn vor über 16 Jahren in der Unternehmensberatung. Sie hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Maastricht.

 

Scherer ist verheiratet und hat einen Sohn. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Tennis und geht gerne Joggen.

 

Folgen Sie Claudia auf LinkedIn.

 

Zurück zur Mitarbeiter Seite