Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Engagement für ein besseres Leben

Im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Engagements von Bayer stehen Menschen, die sich auf den Gebieten Bildung und Wissenschaft sowie Gesundheit, Ernährung und soziale Innovationen für dauerhaft bessere Lebensverhältnisse von Mitbürgern einsetzen. Ein weiterer Förderbereich ist die Sport- und Kulturarbeit in Deutschland. Das Engagement im Profifußball ist dabei nicht Teil unserer gemeinnützigen Unterstützung.

 

Die Bayer Stiftungen wollen Wissenschaft und soziale Innovation nach dem Motto „Health for All and Hunger for None“ voranbringen. So schaffen wir gemeinsam mit unseren Partnern eine Basis für langfristigen gesellschaftlichen Fortschritt und nachhaltige soziale Innovation. Unsere Partner sind NGOs, Bildungs- und Innovationsprojekte sowie herausragenden Einzelpersönlichkeiten aus den Bereichen Wissenschaft und Unternehmertum.


Den Bereich der Wissenschaft fördern wir durch:

 

  • Wissenschaftspreise für außergewöhnliche Arbeiten 
  • Stipendien für Grundlagenforschung 
  • Weiterbildungsprogramme 
  • Aufbau eines Netzwerkes und Forum zum professionellen Austausch

 

Den Bereich der Sozialen Innovation unterstützen wir durch:

 

  • Auszeichnung von Frauen in Führungspositionen mit unserem WEA 
  • Aufbau eines Netzwerkes und Forum zum professionellen Austausch 
  • Finanzierung und Nachhaltige Unterstützung von innovativen Start-Ups

 

Mit dem Bayer-Fund (ehemals Monsanto Fund) fördern wir Projekte und Initiativen aus den Bereichen Nachbarschaftshilfe, Ernährung, Bildung und Katastrophenhilfe.


stiftungsarbeit_s_59_de