Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Hauptversammlung 2020

Einladung & Tagesordnung

Absage der einberufenen ordentlichen Hauptversammlung und Neueinberufung der ordentlichen Hauptversammlung am 28. April 2020 als virtuelle Hauptversammlung.

 

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und der dadurch hervorgerufenen Erkrankung COVID-19 sowie den bestehenden behördlichen Verordnungen zum Schutz gegen mit dem Virus verbundene Gesundheitsgefahren wird die durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 2. März 2020 einberufene ordentliche Hauptversammlung der Bayer AG abgesagt.

 

Gleichzeitig berufen wir hiermit unsere ordentliche Hauptversammlung als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten neu ein auf Dienstag, den 28. April 2020, um 10:00 Uhr.

 

Tagesordnung

  1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des gebilligten Konzernabschlusses, des zusammengefassten Lageberichts, des Berichts des Aufsichtsrats und des Vorschlags des Vorstands für die Verwendung des Bilanzgewinns, jeweils für das Geschäftsjahr 2019, sowie Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

  2. Entlastung der Mitglieder des Vorstands

  3. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats

  4. Wahlen zum Aufsichtsrat

  5. Billigung des Vergütungssystems für die Vorstandsmitglieder

  6. Beschlussfassung über die Vergütung der Aufsichtsratsmitglieder

  7. Satzungsänderung zur Amtszeit der Aufsichtsratsmitglieder

  8. Wahl des Abschlussprüfers sowie des Prüfers für eine etwaige prüferische Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts und von Zwischenfinanzberichten

 

 
////////

 

 

Ab Einberufung der Hauptversammlung sind zusammen mit dieser Einberufung insbesondere folgende Unterlagen im Internet unter www.bayer.de/hauptversammlung zugänglich:

 

 

Diese Unterlagen sind zudem auch während der Hauptversammlung zugänglich.