Deutscher Standort

Bergkamen

Two people working in a factory with a large metal container.

Das Supply Center Bergkamen ist der größte Standort der Bayer AG zur Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe. Rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließlich Auszubildenden fertigen hier Steroidhormone, Kontrastmittel und Wirkstoffe für innovative Therapeutika in höchster Reinheit.

 

Dies geschieht durch eine optimale Kombination mikrobiologischer Fermentationsschritte und chemischer Umsetzungen, für die der Standort insbesondere auf dem Gebiet der Hormonsynthese weltweit bekannt ist.

 

Zum Supply Center Bergkamen gehört auch ein weiterer Teilbereich in Berlin-Charlottenburg. Dort werden einige der in Bergkamen hergestellten Wirkstoffe fein vermahlen und für die weitere Verarbeitung – sei es als Tablette oder als Lösung – vorbereitet. Im Fokus der Arbeit des Supply Center Bergkamen steht die Produktion von pharmazeutischen Wirkstoffen in der erforderlichen Qualität, Menge und Zeit zum Nutzen von Patientinnen und Patienten in der ganzen Welt. 

 

News vom Standort Bergkamen

25. April 2024
Girls‘ Day am Bayer-Standort Bergkamen:

Schülerinnen erhalten Einblicke in Ausbildungsberufe rund um Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe

11. April 2024
Umbau der Kläranlage:

Mögliche Geruchsentwicklung im Bayer-Werk Bergkamen

28. Februar 2024
Standortmanagement und Infrastruktur-Dienstleistungen intern neu organisiert

Denis Panknin wird Leiter des Standortmanagements für Bayer-Industriepark in Bergkamen

NACHRICHTENÜBERBLICK

Knuffig und kundig in der Vorfahrtsregel

 

 

Sie ersparen mühsame Fußwege, sind zuverlässig und arbeiten sicher. Am Bayer-Standort Bergkamen transportieren Lieferroboter Proben der pharmazeutischen Wirkstoffe.