Mehr als nur eine Zahl auf dem Gehaltszettel

Bei Bayer Deutschland erläutern wir offen, ehrlich und transparent, wie sich dein Vergütungspaket zusammensetzt. Die Basis bildet bei uns das Grundgehalt. Dazu kommen Bonuszahlungen und ein breites Spektrum an Zusatzleistungen. Und für uns alle gilt Equal Pay: Wer denselben Job macht, verdient dasselbe Geld, unabhängig von der Geschlechteridentität.

Grundgehalt

Die Basis deines übertariflichen Vergütungspakets bildet – fest und verlässlich – das Grundgehalt. Für Tarifangestellte gelten die aktuellen Tarifentgelte und für Auszubildende die Ausbildungsvergütungen. Beide können je nach Tarifbezirk und Bundesland unterschiedlich ausfallen. Bei Bayer Deutschland haben wir 13 Tarifentgeltgruppen, in die wir Jobs und Tätigkeiten einordnen.


Das Grundgehalt besteht aus:
•    tariflichem Monatsentgelt,
•    Urlaubsgeld,
•    Jahresleistung, auch als Weihnachtsgeld oder 13. Monatsgehalt bekannt. 

Das Grundgehalt für Mitarbeitende in leitenden Positionen orientiert sich an Standards auf dem Arbeitsmarkt und den Basisgehältern des Verbandes angestellter Akademiker und leitender Angestellter in der chemischen Industrie e.V. Wir ordnen Leitungsaufgaben nach der Hay-Methode Gehaltsbändern zu.

 

Wir nehmen regelmäßig an Marktstudien teil und geben selbst Studien in Auftrag, um uns zu vergewissern, ob unsere Vergütungspakete wettbewerbsfähig sind.
 

Unser Erfolg ist dein Erfolg 

Zu deinem Grundgehalt kommt ein variables Einkommen, das sich nach deinen Leistungen und dem gemeinsamen Unternehmenserfolg richtet. Es honoriert zum Beispiel die Fähigkeit, konstruktiv den Status-Quo zu hinterfragen und vorauszudenken. Wir unterscheiden vier variable Komponenten in deinem Vergütungspaket.

Der Jahresbonus ist der erfolgsabhängige Teil im Vergütungspaket für Tarifangestellte und wird im April ausgezahlt. Die Höhe schwankt von Jahr zu Jahr: Je besser das Geschäftsergebnis, desto höher fällt sie aus.

 

Drei Kriterien bestimmen das Budget für den Jahresbonus:
•    Konzern-Leistung, 
•    Divisions-Leistung,
•    Gesamtleistung der Tarifbeschäftigten.
 

Mit der individuellen Einmalzahlung (IEZ) würdigen wir Mitarbeitende, die – allein oder gemeinsam als Team – eine herausragende Leistung erbracht haben.

Unsere Short-Term Incentive (STI) ist ein leistungsorientierter Bonus. Er motiviert Menschen in verantwortlichen Rollen, sich dafür einzusetzen, dass wir zuverlässig Jahr um Jahr Meilensteine zusammen erreichen (oder übertreffen).

 

Wir messen diese Leistung individuell anhand von: 
•    Erfüllung der persönlichen Jahresziele, 
•    den finanziellen Ergebnissen der Division,
•    dem Gesamterfolg des Bayer-Konzerns.
 

Aspire ist der Name unserer Long-Term Incentive (LTI) für Führungskräfte und Expert*innen ab einer definierten Vertragsstufe: ein globaler, aktienorientierter Cash-Plan mit vierjähriger Laufzeit.

Auf dich zugeschnittene Benefits

Wir unterstützen alle im #TeamBayer mit maßgeschneiderten Benefits, ob du Vermögen aufbauen willst, fürs Alter vorsorgen magst oder dich und die Menschen, die dir wichtig sind, absichern möchtest.

Das gewisse Etwas für die hohe Kante

Jubiläumsboni

 

BayShare Aktienbeteiligungen 

Mitarbeitenden-Fonds

 

Mit eigenen vier Wänden vorsorgen

Du kannst auch mit eigenenvergütung_fourwalls vier Wänden für das Leben in der Rente vorsorgen. Deshalb bieten wir zusammen mit der Bayer-Pensionskasse und der Rheinischen Pensionskasse Baudarlehen zur Immobilienfinanzierung an. So kannst du nicht den Bau oder Kauf deines Traumzuhauses leichter stemmen, sondern auch renovieren, modernisieren oder so umbauen, dass deine Umgebung zu dir und deinem Leben heute und in Zukunft passt.

Ein Leben Volldampf voraus? Aber sicher

vergütung_lifefullsteam

Hierzu zählen beispielsweise Beihilfen in schwierigen Lebenslagen und private Zusatzversicherungen, wie zum Beispiel eine Berufsunfähigkeits- oder Sterbegeldversicherung. Das Leben steckt voller Chancen – aber auch Risiken. Bei Bayer bieten wir daher vielfältige Angebote, mit denen sich unsere Mitarbeitende zu attraktiven Konditionen gegen Risiken absichern können. 

 

Altersvorsorge heißt später mehr Lebensqualität

vergütung_pensions

Was man früher „Ruhestand“ nannte, ist heute für viele eine Lebensphase, in der sie endlich Zeit haben, das intensiver zu leben, was ihnen Spaß macht. Ob du die Rente auf einem extrabequemen Sofa verbringst oder backpackend die Welt bereist, wir helfen dir, für deinen (Un-)Ruhestand ganz individuell vorzusorgen. Denn wir wollen, dass sich dein Engagement für #TeamBayer auch im Alter auszahlt.

Bei Bayer Deutschland bist du über unsere betriebliche Altersversorgung BayerPLUS mit einer Grundrente abgesichert und kannst zusätzlich eine Riester-Förderung in Anspruch nehmen. Für Einkommen, die über der Beitragsbemessungsgrenze zur gesetzlichen Rentenversicherung liegen, finanzieren wir eine betriebliche Zusatzrente, die wir bei freiwilliger Entgeltumwandlung nochmal kräftig fördern.

Wenn du im Tarifbereich arbeitest bzw. eine Aus- oder Fortbildung machst, kannst du den Entgeltumwandlungsgrundbetrag, Urlaubsgeld oder deine Jahresleistung in Bausteine für die Altersversorgung umwandeln. Wir stocken die Beiträge mit einer tariflichen Förderung auf. So kannst du deine Pension aufbessern oder auszahlen lassen und dabei Steuern sparen.

Als Mitarbeitende*r in einer leiden Rolle kannst du Teile deines Gehalts in Versorgungsbausteine für deine Altersversorgung umwandeln. Mit „Deferred Compensation“ kannst du deine Pensionsbezüge aufbessern oder als Kapital auszahlen lassen. So kannst du deine Pension aufbessern oder auszahlen lassen und dabei Steuern sparen.