Praxisprofis

Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Als Medizinische*r Fachangestellte*r bist du immer die erste Anlaufstelle in der Praxis. Denn du empfängst die Patient*innen, vergibst Termine und sorgst damit für einen reibungslosen Praxisablauf. Aber das ist natürlich längst nicht alles. Du kümmerst dich um Patient*innen bei Notfällen, misst, wiegst, legst Verbände an oder assistierst den Ärzten bei der Untersuchung und Behandlung. Oft führst du technische Untersuchungen wie Seh-, Hör- und Lungenfunktionstests auf Anweisung der Ärzte selbstständig durch, bereitest Impfungen vor oder erledigst Laborarbeiten einschließlich Blutentnahme.

 

Dabei ist die Einhaltung von Hygienevorschriften selbstverständlich. Das Bedienen und Pflegen der medizinischen Instrumente und Geräte gehört ebenfalls zu deinem Arbeitsalltag. Kernstück deiner Arbeit ist die zuverlässige Dokumentation: Du sorgst für eine korrekte Erfassung von Untersuchungsbefunden und Behandlungsabläufen in der elektronischen Patientenakte, die auch die Grundlage für die Abrechnung der erbrachten Leistungen bildet. Du organisierst die Kommunikation mit Facharztpraxen, Kliniken, Beratungsstellen oder Leistungsträgern und bestellst Material und Medikamente für den Praxisbedarf. Auch in das Qualitätsmanagement bist du eingebunden, beispielsweise optimierst du Prozesse und Abläufe im Praxisalltag.

Das bringst du mit:

  • Schulabschluss Sekundarstufe I
  • Medizinisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit

Das steht bei deiner Ausbildung im Fokus:

  • Patienten betreuen
  • Sprechstundenabläufe organisieren
  • Assistenz bei Behandlungen und Untersuchungen
  • Medizinische Instrumente und Geräte bedienen, pflegen und warten
  • Laborarbeiten
  • Büro-, Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten
  • Dauer: 3 Jahre

Nach Ende der Ausbildung hast du die Möglichkeit zur Weiterbildung zum/zur:

  • Fachwirt*in für ambulante medizinische Versorgung
  • Betriebswirt*in für Management im Gesundheitswesen
  • Fachwirt*in im Gesundheits- und Sozialwesen

Das bieten wir dir:

  • Monatliches Ausbildungsgehalt
  • Extra Urlaubs- und Weihnachtsgeld plus Company Bonus (Gewinnbeteiligung)
  • Tariflich geförderte Altersvorsorge
  • Planbare 37,5 Stunden-Woche
  • Übernahmechance von durchschnittlich 90 Prozent
  • Umzugszuschuss: Sollte dein bisheriger Wohnort mehr als 100 km vom Ausbildungsgelände entfernt sein, kannst du bei Umzug für eine gewisse Zeit einen Mietzuschuss erhalten

Deine Bewerbung

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bitte beachte, dass wir immer ein Jahr vor Einstellungsbeginn mit dem Bewerbungsverfahren starten. Um deine Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir einen tabellarischen Lebenslauf und dein letztes Schulzeugnis.

 

Legende

jobs_ja

Aktuelle Angebote (anklicken um Jobangebote aufzurufen)

jobs_nein

Derzeit keine Angebote

 

 

 

Keine Angebote

 
Bergkamen
Berlin
Dormagen
Knapsack
Leverkusen
Wuppertal
Monheim

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) 

Noch keine Idee für eine Ausbildung?
Das kann richtig spannend sein.

Lass dich inspirieren von Leuten, die dich kennen. Und niemand kennt dich so gut wie dein Freundeskreis und deine Familie. Der Ausbildungsfinder von Elementare Vielfalt (ElVi) macht sich Crowdsourcing zunutze, um dir bei der Suche nach Berufsideen zu helfen, die genau zu dir passen. Diskutiere die Ergebnisse mit allen, die mitgemacht haben. Viel Spaß! 

Du hast Fragen?

Unser Ausbildungsteam vor Ort und unser Instagram-Team Bayer Ausbildung lieben Fragen. Sie stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

application-tips-contact-1.1

Ausbildungsteam 

E-Mail: Germany_HROP_Ausbildung@bayer.com 

 

 

 

Stephan Volkert

Sprechstunde mit Stephan Volkert 

Dienstags 14.00-17.00 Uhr 
Mobil: +49 (0) 15207910654 

Telefonisch oder über WhatsApp erreichbar.