Globale Wirkung

Innovationen für eine wachsende Weltbevölkerung

Die Weltbevölkerung wächst jede Sekunde um drei Menschen.

Diese Zahl mag klein erscheinen. Doch sie bedeutet, dass im Jahr 2050 etwa 9,7 Milliarden Menschen auf der Welt leben werden.

 

Landwirtschaftliche Betriebe jeder Größenordnung bemühen sich schon heute, effizientere und nachhaltigere Anbaumethoden zu finden, die die natürlichen Ressourcen schonen. Kleinbauern in Asien, Afrika und Südamerika ernähren mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung. Weltweit bemühen sich Landwirte, immer größer werdende Herausforderungen zu bewältigen. Dafür brauchen sie passgenaue Lösungen.

 

Bayer will die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten und dabei helfen, die Ernteerträge zu steigern. Das erfordert Innovation, Nachhaltigkeit und Zusammenarbeit. Deshalb arbeiten wir mit unterschiedlichen Partnern zusammen, die an die Kraft der menschlichen Erfindungsgabe glauben, mit der wir einen Fortschritt für unseren Planeten erreichen können.

Kleinbauern

Kleine Betriebe, große Wirkung

 

Über 500 Millionen Kleinbauern ernähren die wachsende  Bevölkerung in Asien, Afrika und Südamerika. Wir bieten ihnen passgenaue Lösungen, damit sie weiter wachsen können.