Lisa Safarian

Leiterin der Region Nordamerika

 

Zurück zu "Produte"

 

 

lisa-safarian_300

Lisa Safarian ist Mitglied im Commercial Operations Leadership Team und Leiterin der Region Nordamerika (NA) der Division Crop Science von Bayer. Von St. Louis im US-Bundesstaat Missouri aus leitet sie die Geschäfte und hat dabei den Mehrwert für die Kunden in Nordamerika fest im Blick.
In ihren mehr als 30 Jahren bei Monsanto bekleidete Lisa Safarian verschiedenste Positionen. Zuletzt leitete sie das Nordamerika-Geschäft von Monsanto. Zuvor hatte sie im In- und Ausland diverse Positionen inne wie Vice President des U.S. Commercial-Geschäfts von Monsanto, President von Monsanto Kanada, sowie Vice President of Seeds & Traits und International Product Management.
Lisa Safarian hat sowohl einen Bachelor- als auch einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft der Southern Illinois University. Sie setzt sich mit großem Erfolg für Vielfalt und Teilhabe ein und engagiert sich ehrenamtlich in ihrer Gemeinde und Kirche. Von der National Association of Professional Women wurde sie als „Woman of the Year“ und von YWCA Metro St. Louis als „Leader of Distinction“ ausgezeichnet.



Folgen Sie Lisa auf Linkedin.

 

 

Zurück zu "Produte"