Investoren-Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des 1. Quartals 2018

Donnerstag, 3. Mai 2018
Beginn: ca. 14:00 Uhr MESZ (12:00 Uhr UTC)

Die Veranstaltung fand in englischer Sprache statt.


Investor News 03. Mai 2018

1. Quartal 2018

Bayer: Währungseffekte überlagern operatives Geschäft - Wichtige Fortschritte bei Monsanto-Akquisition

Konzernumsatz wpb. um 2,0 Prozent auf 9,138 Milliarden Euro erhöht / EBITDA vor Sondereinflüssen mit 2,896 Milliarden Euro durch Währungseffekte unter Vorjahr - wb. auf Vorjahresniveau / Pharmaceuticals mit wpb. Umsatzplus / Consumer Health wie erwartet unter Vorjahr / Umsatz von Crop Science wpb. auf Niveau des starken Vorjahresquartals / Umsatz (wpb.) und Ergebnis bei Animal Health gesteigert / Konzernergebnis um 6,2 Prozent auf 1,954 Milliarden Euro gesunken / Bereinigtes Ergebnis je Aktie um 1,3 Prozent auf 2,28 Euro zurückgegangen / EU-Kommission und weitere Behörden genehmigen Monsanto-Akquisition unter Auflagen / Währungsbereinigter Konzernausblick 2018 bestätigt


Baumann

Werner Baumann

Vorsitzender des Vorstands der
Bayer AG

Audio-Aufzeichnung der Investoren-Telefonkonferenz

 

Audiodatei

Sie können die Aufzeichnung auch auf Ihrem Mobil-Gerät abspielen.

 

Redecharts

Zwischenbericht 1. Quartal 2018

Dietsch_Live_Events_b1e152_09

Johannes Dietsch
Finanzvorstand
der Bayer AG

Q1 2018 Analyst and Investor Briefing

Transcript

Q1 2018 All in One-Paket